Titelbild Blumen

Praxis

Ihre Investition

Jugendliche und Erwachsene: 120,- Euro für 1,5 Stunden
Studenten: 90,- Euro für 1,5 Stunden
Das Honorar ist beim ersten Termin in bar zu begleichen.

Vorteile als Selbstzahler:

Eine Kostenübernahme für die Hypnotherapie ist durch einige private Zusatzversicherungen oder durch eine Heilpraktiker-Zusatzversicherung möglich.
Ausfallgebühren:
Vereinbarte Termine, die nicht bis mindestens 24 Stunden vor Sitzungsbeginn abgesagt werden, müssen mit einer Ausfallgebühr von 40,- Euro berechnet werden.
Feedbacks von Klienten:

Stina W., 24 Jahre

Ich kam wegen Prüfungsängsten und einer depressiven Verstimmung zu Frauke Zahlow.
Durch Hypnose habe ich ein Weg raus aus dem Stimmungstief gefunden, kann motiviert ans Lernen gehen und mich endlich auch über einen längeren Zeitraum wieder konzentrieren.
Frau Zahlow hat mich immer sehr gut durch das Gespräch und die Hypnose geführt und ich hatte bei Ihr immer das Gefühl, dass ich trotz Tance jederzeit die Kontrolle über die Situation habe. Sie hat mir geholfen, mein Blick auf mein Inneres zu richten und hat auch meine Grenzen immer erkannt. Durch EMDR hat Frau Zahlow mir neben der Selbsthypnose ein gutes Hilfsmittel gegeben, um auch in Situationen außerhalb der Sitzung stets die Kontrolle zu behalten.

Claudia G., 25 Jahre

Ankommen, sich wohlfühlen, verstanden werden, zu sich finden. Das sind die ersten Worte, die mir zur Zusammenarbeit mit Frauke Zahlow einfallen. Ich kam zu ihr mit einer langen Krankheitsgeschichte. Von Übergewicht über Bulimie bis hin zur Magersucht war alles dabei. Themen wie der Tod, Ängste und Zweifel überschatteten mein Leben. Ich hatte zahlreiche Gesprächs-und Verhaltenstherapien hinter mir, doch ich spürte, dass da noch immer „etwas“ war, das mich von der vollständigen Heilung abhielt. So kam ich zu Frauke Zahlow, da ich einen neuen Weg gehen wollte um endlich ein neues Leben zu beginnen. Zu Beginn wurde wie gewöhnlich eine Anamnese gemacht, sodass Frau Zahlow sich ein besseres Bild von mir machen konnte. Alle Daten wurden höchst vertraulich behandelt. Von der ersten Stunde an spürte ich, dass ich hier in einem geschützten Rahmen den Weg raus aus der Krankheit und dafür rein ins Leben gehen konnte. Was ich besonders toll fand : die Abwechslung! Auch wenn wir die meiste Zeit durch Hypnose an meinem Weg zur Gesundheit arbeiteten, so kamen doch immer wieder neue Impulse ins Spiel, z.B. durch symbolträchtige Gegenstände die mich durch den Alltag begleiteten. Frau Zahlows Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und durch ihre sympathische, vertrauensvolle Art konnte ich sehr schnell erste belastenden Themen mit ihr abarbeiten und begann wieder zu leben. Selbst tief sitzende Themen konnten wir lösen und mit 25 Jahren konnte ich das erste mal in meinem Leben sagen, dass ich mich liebe. Das war eines meiner wichtigsten Ziele die ich mit ihr erreichen wollte.
Wer einen liebevollen und dennoch höchst professionellen Raum für seine Genesung sucht ist hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle.

Thomas H., 44 Jahre

Ich bin aufgrund von Psychosomatischen Beschwerden (Atmungsneurose) zu Frau Zahlow gekommen und fand es schon toll, wie viel Zeit sie sich beim Kennenlerngespräch genommen hatte. Richtige Diagnose, und erfolgreiche Behandlung. Die Anzahl der Sitzungen war auch extrem kurz. Abschlussgespräch ebenfalls sehr positiv. Schon erstaunlich wie schnell sich mein Problem in Luft aufgelöst hat. Ich führe das auf die selbstregulatorischen Suchprozesse der Therapie zurück. Angst in der Hypnose willenlos ausgeliefert zu sein braucht man absolut nicht zu haben. Es ist eher wie ein Kurzurlaub mit tiefer Entspannung, nur Sachen die man sonst auch sagen würde, werden besprochen. Dafür sorgt schon das eigene Unterbewußtsein. Ich würde Frau Zahlow jederzeit weiterempfehlen.

Heike Z., 45 Jahre

Ich kam zu Frau Zahlow, da es mir akut sehr schlecht ging. Ich befand mich in einer richtigen Lebenskrise, in der ich alles hinterfragte, ausgelöst durch den Suizid meiner großen Liebe.
Ich habe durch Frau Zahlow Methoden gelernt, wie ich meine Gedanken erweitern kann, nicht nur das Negative sehe, sondern alles erfassen kann und mir selbst Gutes tun kann.
Mir hat es so gut getan, mit einer neutralen und sehr verständnisvollen Person, in dieser für mich sehr schlimmen Situation, reden zu können. Denn irgendwann ist das eigene private Umfeld auch überfordert mit so einer Situation. Es hat mich in dieser Zeit vor einen Zusammenbruch bewahrt.

Angela V., 49 Jahre

Nach einem kurzen Einführungsgespräch durfte ich erleben wie ich auf eine Reise geschickt wurde, wo ich meine seit Wochen bestehenden Zahnprobleme und deren Ursache in Form von Bildern und Ereignisse sah. Eine Umwandlung der Zahnprobleme und Auflösung des Schmerzes erfolgte durch einen begleitenden Prozess, welcher sich letztendlich in gesunde Zähne darstellte.
Eine Thema der Ablehnung, welcher beruflich und familiär in meinem Leben im Vordergrund stand, fand plötzlich eine andere Perspektive. Verknüpfungen mit Erlebnissen aus meiner Kindheit mit Situation, die ich im Moment erlebte, brachten Klarheit und Erkenntnisse, die sich nach so vielen Jahren des Kampfes und des Schmerzes letztendlich zu einer immer gewünschten Leichtigkeit und einem Miteinander umwandelte.
Ein neuer Lebensabschnitt mit einer Leichtigkeit, wovon ich immer geträumt habe, hielt endlich in meinem Leben Einzug! Von Herzen Danke.

Erwin

Sehr geehrte Frau Zahlow,
Das Brainspotting hat mir sehr gefallen. Es hat meine Erwartungen voll erfüllt, teilweise sogar übertroffen. Besonders eindrucksvoll war die Blockadeauflösung hinsichtlich der Hausaufgaben. So konnte ich im Sommer endlich die Erinnerungen meines Vaters voll einscannen und meinem Bruder zur Verfügung stellen. Auch bewältigte ich die Hürde der jährlichen Steuererklärung.
Viele Grüße
Erwin
Impressum Datenschutz Sitemap